Bedingungslos!

Wieviel klebt noch an dir

Bedingungen zu setzen

Erwartungen zu hegen

Urteile zu fällen

 

um ins Leid zu fallen 

und die Freiheit zu verscheuchen?

 

Wieviel Angst steckt in dir

bedingungslos zu werden, zu sein?

Und Angst wovor – vor der Freiheit

oder doch dein Ego zu verkleinern?

Ihm den gebührenden Platz zu verweisen?

 

Wie soll das gehen – fragst du dich?

Schmerzliche Erkenntnis lässt dich

ahnend fühlen die unendliche Freiheit

das Ego als Diener zu platzieren

und die Bedingungen und die Kontrolle

für die Freiheit ziehen zu lassen.

 

Ja Freiheit – innere grenzenlose Freiheit

schenkt Frieden, Freude und Fülle

in herrlich prickelnder Weise,

die nur durch des Grenzen sprengen

im Geiste und wandeln der Muster

zu erreichen und zu leben ist.

 

Wie lange willst du noch warten,

bevor du den Sprung über dein Ego,

deine Schatten, deine alten verstaubten

Muster wagst und dich badest 

in der lang ersehnten 

Harmonie, Frieden und Freude

am IST?!

 

Sol La Famiah

Kommentar schreiben

Kommentare: 0